Countdown 24h Nürburgring
12. Mai 18, 15.30 Uhr
06.05.2018
In seiner Funktion als Werksfahrer von Audi Sport bestreitet Marcel Fässler in dieser Saison diverse Einsätze in der Liga der GT-Meisterschaften. So zum Beispiel in Australien, Italien, England und Deutschland.

Sein erster GT-Meisterschaftseinsatz Ende März brachte ihn nach Australien, wo er mit Geoff Emery, dem letztjährigen GT-Meisterschaftsgewinner, das Cockpit eines Audi R8 LMS teilte. Ein zweiter und ein dritter Platz die erfolgreiche Bilanz seines Einsatzes in Down Under.

Ende April folgte ein weiterer Einsatz in der italienischen GT-Meisterschaft zusammen mit Teamkollege Bar Baruch. Atemberaubende, faire Fights mit Gianfranco Fisichella im Qualifying sowie im Rennen und der oberste Platz auf dem Podest vom Sonntagslauf machten diesen Einsatz perfekt.

Berichte über die jeweiligen Rennen von Marcel Fässler findet ihr hier
Fotos hier


« zurück
Marcel Fässler, Switzerland
www.mfspeed.ch