Countdown 24-Stunden Daytona / USA
26. Janaur 2019, 20.30h (MEZ)
03.01.2019
Zum vierten Mal in Folge startet Marcel Fässler seine Rennsaison in Daytona Beach für das Corvette Racing Team. Auch dieses Jahr ergänzt er das Team der Corvette #4 mit Oliver Gavin und Tommy Milner für die beiden Langstreckenrennen 24h Daytona und 12h Sebring. Marcel Fässler: «Daytona ist perfekt, um so richtig in Wettkampflaune zu kommen. Ich freue mich sehr, das Team, das ich über die letzten Jahre so gut kennenlernen konnte, erneut zu unterstützen. Tommy, Olly und ich hatten mit dem 2. Platz in Road Atlanta ein tolles Saisonende – dies wollen wir in Daytona nun noch verbessern. Der Sieg in Daytona 2016 gehört zu meinen Karriere-Highlights. Es wäre schön, davon noch mehr umzusetzen.»
 
Der Start dazu ist legendär und bekannt unter «The Roar». Dabei testen 47 Rennautos und mehr als 150 Fahrer während drei Tagen auf dem Daytona International Speedway ihre neusten Entwicklungen. Das «Rolex 24 Daytona» findet dann vom 24.- 27. Januar 2019 statt.
 
Mehr zu den Corvette Team News hier
Mehr zu IMSA und «The Roar» hier


« zurück
Marcel Fässler, Switzerland
www.mfspeed.ch