Countdown Blancpain Sprint: Misano (I)
1. April 2017, 20.40 Uhr
08.03.2017
8. März 2017 - Nach drei Renneinsätzen für Corvette in 2016 mit 2 Siegen und einem dritten Platz, fuhr Marcel Fässler auch im Januar 2017 erneut das zur IMSA-Meisterschaft gehören 24-Stunden Rennen von Daytona. Ein technischer Defekt am C7.R zerstörte jedoch die Hoffnung auf eine Wiederholung des Erfolgs vom Jahr zuvor noch vor Ende der sechsten Stunde des 24-Stunden Rennens.

Nun aber steht Sebring auf dem Rennkalender. Und das Ziel des Corvette-Teams #4 mit Marcel Fässler, Oliver Gavin und Tommy Milner ist klar, sie möchten am Erfolg des 12-Stunden Rennens von 2016 anknüpfen. Marcel Fässler: "Ich werde mein Maximum geben! Ich freue mich sehr darauf, zusammen mit meinen Teamkollegen wieder am Steuer der Corvette C7.R zu sitzen".

Das 12-Stunden Rennen findet auf dem rund 6 km langen Sebring International Raceway statt. Das Rennen startet um 15.40 Uhr MESZ. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Lauf zu verfolgen. Motors TV überträgt das Rennen im Fernsehen. Ab 15.30 Uhr startet die Live-Übertragung. Und im Internet kann man es über www.imsa.com verfolgen.

Details zur Teilnehmerliste hier


« zurück
Marcel Fässler, Switzerland
www.mfspeed.ch