Countdown 12-Stunden Sebring (USA)
14. Nov 2020, 16.10 h (MEZ)

Danke Corvette und Goodbye

17.11.2020

Mit dem 12-Stunden Rennen von Sebring vom vergangenen Wochenende endet auch die 5-jährige Zusammenarbeit zwischen Marcel Fässler und Corvette. Corvette Racing stellt für 2021 ein neues Fahrerkader zusammen, warum Sebring auch für Teamkollege Oliver Gavin das letzte Rennen bedeutete.

«Mit Corvette verbinde ich viele erfolgreiche und schöne Erlebnisse meiner Karriere. Fünf Jahre war ich Teil des Corvette Racing Teams. Dabei waren die Siege des 24-Stunden Rennens in Daytona sowie der 12-Stunden in Sebring in 2016 die klaren Highlights! Es war eine tolle Zeit hier in Amerika. In den Staaten Rennen zu hat für mich immer einen besonderen Glanz gehabt. Es war einfach was ganz Spezielles. Diese eindrücklichen Erinnerungen werde ich mit viel Freude mitnehmen», sagt Marcel Fässler.



« zurück
Marcel Fässler, Switzerland
www.mfspeed.ch