Countdown IMSA Rennen Road Atlanta (USA)
12. Okt 2019, 18 Uhr (MEZ)
News

News

Auftakt in die neue Saison

3. Januar 2020 – Daytona ruft erneut. Mit dem «Roar of Daytona» vom 3.-5. Januar wird gleich zu Beginn des Jahres die neue Rennsaison eingeläutet. Mit dabei Marcel Fässler. Er sitzt am Steuer der neuen Corvette C8.R.
 
Für Marcel Fässler ist es die fünfte aufeinanderfolgende Saison, welche er für das erfolgreiche amerikanische Rennteam in Angriff nimmt. Diese Saison hat jedoch einen ganz speziellen Reiz. Denn Corvette zeigt sich erstmals im neuen Kleid des C8.R. Der Mittelmotor ist dabei die grösste Veränderung.
 
Auf dem knapp 6 km langen Kurs ermöglicht «the Roar» den Teams rund sieben Teststunden, um sich mit den neusten Entwicklungen ihrer diesjährigen Rennautos bekannt zu machen sowie diverse Setups zu testen. Marcel Fässler sagt: «Dieses Kick-off mit der neuen Corvette ist für das gesamte Team ein eindrückliches Ereignis und wir sind alle hochmotiviert, während diesen offiziellen Testtagen ein Maximum an Erfahrungen zu sammeln, um diese an den 24-Stunden von Daytona, am 26. Januar 2020, erfolgreich umzusetzen».

Corvette News
IMSA News zu "The Roar"

Headlines

Saison 2020 mit Corvette
19.12.2019 -
"Hall of Fame"
04.12.2019 - Grosse Ehre für Marcel Fässler
Fässler moderiert Formel-E Rennen
20.11.2019 - auf Sportsender MySports
Sportliches Fahrtraining
30.09.2019 - mit TCS

Meine Instagram-Fotos

Marcel Fässler, Switzerland
www.mfspeed.ch