Countdown WEC 6h Austin
17. Sept 16, 17.00 Uhr (local)
News

News

Fässler fährt Saisonfinale für Corvette in USA

24. Sept 2016 - Die beiden Audi-Werksfahrer Marcel Fässler und Mike Rockenfeller werden das prestigeträchtige Petit Le Mans für Corvette Racing bestreiten. Schon bei den 24h von Daytona und den 12h von Sebring pilotierten sie die C7.R.

Beim Saisonfinale, dem sogenannten ‚Petit Le Mans‘ (29. September bis 01. Oktober), greifen Rockenfeller und Fässler erneut ins Lenkrad der C7.R. Damit absolvieren die beiden ihren dritten Einsatz im US-Muscle-Car in der amerikanischen Sportwagen-Serie in diesem Jahr. Denn schon Anfang des Jahres waren sie bei den 24 Stunden von Daytona und den 12 Stunden von Sebring für Corvette aktiv. Sowohl Fässler als auch Rockenfeller werden mit den selben Teamkollegen zusammenspannen wie schon vor einigen Monaten in Florida. Gerade für den Audi-LMP1-Piloten Marcel Fässler war dies von Erfolg gekrönt. Denn gemeinsam mit Oliver Gavin und Tommy Milner holte er sowohl in Daytona als auch in Sebring den Klassensieg. «Ich bin sehr glücklich, beim Petit Le Mans erneut die Möglichkeit zu bekommen für Corvette Racing zu fahren. Es macht sehr viel Spass die C7.R bei diesen Langstrecken-Rennen zu pilotieren», so Fässler.

Headlines

Iron Bike Race Einsiedeln
25.09.2016 - 77 Kilometer aber nur auf 2 Rädern
Nächster WEC-Lauf ist Fuji
18.09.2016 - Teaser Video hier
Ben is back!
17.09.2016 - Yeeahh das Trio ist wieder komplett!
Tippspiel Meisterschaft
16.09.2016 - Hier der aktuelle Zwischenstand

Meine Instagram-Fotos

Marcel Fässler, Switzerland
www.mfspeed.ch